By

Wibke Seifarth
25
Sep

Zauberhaftes Hoffest

Reich beschenkt mit schönstem Spätsommerwetter, tollen Menschen, Vielfalt in jeglicher Form, kreativen Workshopideen, leckerem Essen, Trinken  und lässiger Musik! Es war ein wirklich schönes Hoffest und wir sind sehr dankbar für all die Unterstützung und das Zusammensein! Hier noch ein paar Eindrücke    
Weiterlesen
08
Sep

Das wird ein FEST ! Am 21.9.2019 ab 14 Uhr im Landkombinat

Darauf könnt ihr Euch freuen: 14 und 17 Uhr gibt es ein Hofführung zum Staunen, Raunen und in die Zukunft spinnen ab 14 Uhr Café, Kuchen und tada: lässige Musik mit crazy chicken aus Hohenbüssow Kleidertausch organisiert von Karen und ein guter Grund vorm Herbst nochmal richtig den Kleiderschrank auszumisten Ein regionaler Markt mit Köstlichkeiten und...
Weiterlesen
03
Jun

Wie ein Frosch im Salatkopf

Helfer*innen gesucht: Im Garten sprießt und blüht, summt und springt es. Wir und einige weitere Familien in der Region erfreuen uns an dem frischen und leckeren Gemüse. Dies bedeutet viel mühsames jäten und wässern aber auch ernten und gemeinsam kochen. Wenn du uns dabei unterstützen und so einiges über Gemüseanbau lernen willst, schreib uns gern...
Weiterlesen
21
Mrz

Apfelsaft für Alle

Bei den Gatschower Safttagen kommen unterschiedlichste Menschen zusammen um gemeinsam Obst zu ernten und Saft herzustellen. Dank der Förderung von Aktion Mensch und der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg- Vorpommern konnten in dieser besonderen Saftwoche Menschen mit Behinderung dabei sein. Es war eine wunderbar sonnige, lustige, musikalische und apfelreiche Zeit – überzeugt euch selbst und schreibt uns bei...
Weiterlesen
23
Nov

Literweise nachhaltig? 

Weltwechsel am 12. November 2018 im Landkombinat: Unserer Frage, ob die Mostereitechnik, die vor einigen Jahren gemeinschaftlich entwickelt und gebaut wurde, einen Beitrag zu einer wachstumsunabhängigen Gesellschaft beitragen kann, sind einige Interessierte gefolgt. So haben wir es geschafft einen Erfahrungsaustausch zwischen den „Saft- cracks“, Streuobstnetzwerker*innen und Lösungssuchenden für lokale Saftproduktion in Gang zu setzen. Einen...
Weiterlesen
05
Sep

Baucamp 2018

Klatsch, Patsch, Matsch – Ratsch, und der Lehm liegt wieder unten. Wir sind acht Jugendliche aus: Aserbajian, Portugal, Weissrussland und aus allen Ecken Deutschlands und verputzen das Strohballenhaus. Wir arbeiten nur so um die Wette, sind aber dann doch froh, wenn´s heisst: „Lunch is ready!“ Denn das Essen aus dem eigenen Garten ist frisch, fein...
Weiterlesen
06
Jun

Garten-Kinder

Zusammen durch die Wiesen tigern, hier und da leckere Früchte naschen und beobachten wie die kleinen Sonnenblumen sich so langsam aus ihrem Kern entpuppen. Das und vieles mehr machen die Garten- Kinder während der Sommermonate einmal wöchentlich im Landkombinat. Eine Gruppe von Eltern hat sich zusammengetan um mit den Kindern abwechselnd einen Tag in Wald...
Weiterlesen
23
Okt

Apfelsaft für ALLE

In den Bäumen klettern, Äpfel aufsammeln und alles kennen lernen, was es zur Herstellung von Apfelsaft braucht war für alle Teilnehmenden der intregrativen Safttage im Landkombinat spannend. In Kooperation mit der Urlaubsstätte Urlaubmiteinanders verbrachten wir vier wundervolle sonnige Herbsttage und konnten sogar ausreichend Obst für leckere Mischsäfte sammeln. Schade, dass es so schnell zu Ende...
Weiterlesen
23
Okt

Apfelklassenzimmer

Nun ist es schon zur Tradition geworden, dass die Kinder der Pestalozzischule aus Demmin im Herbst die Saftstrasse im Landkombinat erobern.  Neu hinzugekommen waren in diesem Jahr Kinder der Spatzenschule aus Neukalen. Alle hatten wieder großen Spaß an der Apfelwaschanlage und wir konnten viele Liter leckeren Apfelsaft produzieren. Obwohl es gar nicht so leicht war...
Weiterlesen
21
Sep

again – froh im Haus aus Stroh : )

Es ist geschafft, nach vier Wochen hat das Strohhaus seinen gewohnten Anblick wieder. Einen Großteil der Ballen und den Putz konnten wir komplett wiederverwenden. Das unbrauchbare Stroh wanderte als Mulch in den Garten. Hinter der Dämmung wurde eine Dampfbremse eingezogen, das war doch ganz schön viel Fummelei. Zwischendurch hatte sich auch der Sommer  verabschiedet, doch...
Weiterlesen
1 2