Strohballenbau rückwärts

Gestern haben wir begonnen den Putz runterzuschlagen und die ersten Ballen wieder abzunehmen. Seufz, seufz…. aber gute Musik, Sonne und Baustellenwitze helfen ; )

Bis auf die oberste Reihe sind die Ballen trocken und keine Schädlinge in der Wand. Also wir sind weiterhin überzeugt von der Strohballenbausweise, aber machen es diesmal richtig. Wenn ihr auch lernen wollt wie es richtig geht ; ) und mit uns bauen wollt, seid ihr herzlich willkommen mitzumachen. Alle Infos dazu gibt es hier.

Kommentar verfassen

Kategorien

Anmelden zu Newsletter

* = Benötigte Eingabe